Speziell für den Übergang auf das Gymnasium oder die Sekundarschule

Nach der Erfahrung des ersten Durchgangs der 3 Module habe ich eine Trainingseinheit von nur 12 Themen, speziell ausgerichtet auf Eltern, deren Kinder die weiterführende Schule besuchen (werden), zusammengestellt. Auch hierzu gibt es ein Elternarbeitsheft.

Das Training kann an einem Tag stattfinden oder auf drei, vier oder sechs Abende verteilt werden.

Sehr förderlich für die Lernatmosphäre ist es, wenn möglichst viele Eltern einer Klasse an dem Training teilnehmen. Deshalb ist eine Sozialermäßigung bei entsprechender Teilnehmerzahl vorgesehen.

Advertisements